Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
bollabolla
0103 07a9 500

"Die Situation war seit 1945 nicht mehr so gefährlich."

Ein militantes, rechtes Netzwerk in Bundeswehr, Geheimdiensten, Polizei, Justiz und Parlamenten

Im Zentrum des Netzwerkes steht André S., ein ehemaliger Elitesoldat. Als Führungsperson des Vereins UNITER und Administrator diverser Chatgruppen stand André S. in direktem Kontakt zu sämtlichen Protagonisten des Netzwerks. Darunter fallen der unter Terrorverdacht stehende Soldat Franco Albrecht, eine Gruppe von rechten Preppern und Reservisten in Mecklenburg-Vorpommern und der baden-württembergische Verfassungsschützer Ringo M., ein ehemaliger Polizist, der in der selben Polizeieinheit wie das NSU-Opfer Michele Kiesewetter gearbeitet hat.
Nach Ansicht der Bundesregierung ist das rechte Netzwerk, das auch als Hannibal-Komplex bezeichnet wird, kein Netzwerk, sondern eine Serie von Einzelfällen. Im Folgenden wird gezeigt, dass es sich keineswegs um Einzelfälle handelt, sondern um ein weit verzweigtes, gut organisiertes und hochgefährliches Netzwerk. 

https://www.imi-online.de/download/IMI-Studie2019-4%20Hannibal-Web.pdf?fbclid=IwAR0Ae7lzwNK3eFLt2cwOtIGCw-A1J5UUzrMwYFIXz7idUySG4eEs7totYdw


Don't be the product, buy the product!

Schweinderl